Pizza al Tonno


Pizza ist ein Gericht, das eigentlich immer geht. Der Teig ist schnell selbst gemacht und schmeckt einfach viel besser als der Gekaufte, die Tomatensoße ist auch in wenigen Schritten fertig und dann kann die Pizza auch schon in den heißen Ofen . . . heute zeig' ich euch meine leckere Pizza mit Thunfisch und Oliven! Vielen Dank an Ina, die mich durch ihre tolle "Let's cook together" - Aktion dazu gebracht hat, meinen ersten Blog-Post zu erstellen!



Für die Tomatensoße braucht ihr:

Olivenöl
1/2 Knolle chinesischen Knoblauch
1 kleine Zwiebel
1 Packung passierte Tomaten
1 TL Honig
ein paar Blätter frisches Basilikum
Salz
Pfeffer
Italienische Kräuter (ich nehme diese hier von SONNENTOR)

Zubereitung: 

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anbraten. Den Honig dazugeben und das ganze leicht karamellisieren lassen. Mit den passierten Tomaten aufgießen, würzen und ohne Deckel ca. 20 Minuten lang einkochen lassen.

Für den Teig braucht ihr: 

300 g Dinkelmehl
300 g Weizenmehl
8 g Salz
250 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel (ca. 25 Gramm) Hefe (Germ)
1 EL Olivenöl (macht den Teig geschmeidiger - Tipp von Oma) 

Zubereitung:

Die beiden Mehlsorten in die Küchenmaschine geben.Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und gemeinsam mit dem Salz ebenfalls in die Küchenmaschine geben.Wenn der Teig ca. 10 Minuten lang durchgeknetet wurde, Maschine abschalten und den Teig eine Zeit lange ruhen lassen. (Ich mache das immer nach Gefühl, weil ich meistens zu ungeduldig bin, um zu warten, bis der Teig vollkommen aufgegangen ist ;) )Wenn der Teig schön ausgeruht ist, auf einem großen Brett (oder anderem ebenen Untergrund) ausbreiten und dünn ausrollen. Mit der Tomatensoße bestreichen und mit euren Lieblingszutaten belegen (ich habe heute Thunfisch - von Rio Mare, Champignons, frische Tomaten und Oliven vom wundervollen Naschmarkt in Wien genommen) Bei 200°C im Heißluftofen eine Viertelstunde lang backen und anschließend mit frischem Basilikum und Parmesanspänen belegen. Genießen!



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen